VORANKÜNDIGUNG

Herbstausstellung der 6. Literarischen Tage in Viersen
17. - 23. Oktober 2016


LESUNGEN | Eintritt frei

17.10.2016 | 15.00 Uhr | Uwe Hans
Nicht schießen, den fangen wir so
Im Laufe seiner Dienstzeit nahm Uwe Hans am Rande des Dienstgeschehens Dinge wahr, die letztlich darin mündeten, sie aufzuschreiben und im Freundeskreis wiederzugeben. Seine „Poems„ für Jung und Alt stellt er während der Literarischen Tage im Seniorenzentrum Haus Greefsgarten vor.

21.10.2016 | 15.00 Uhr | Almut Grytzmann-Meister
Literarische Geschichten
Seit vielen Jahren gastiert Almut Grytzmann mit ihren literarischen Lesungen und mit ihren kabarettistisch-musikalischen Soloprogrammen und Theaterstücken quer durch die Republik. Mit diesen Programmen oder Ausschnitten daraus war sie bereits (zusammen mit Pianist) Gast in mehreren Rundfunk- und Fernsehanstalten (WDR, SWR, RBB, RTL etc.).

• Haus Greefsgarten | Ringstraße 2 - 4 | 41747 Viersen


6. Literarische Tage in Viersen
22. bis 28. Februar 2016

Die Buchmesse in Taipei hat gerade ihre Tore geschlossen, weil aber nicht jeder die Zeit findet, in der Literatur der Welt auf den Messen zu stöbern, holt die Iris Kater Verlag & Medien GmbH für die Viersener Bücherliebhaber bereits im sechsten Jahr vom 22. bis 28. Februar 2016 die Welt der Bücher zu den Literarischen Tagen nach Viersen. Buchausstellung und Lesungen erwarten die Leseratten in diesem Jahr in den Räumen des Seniorenzentrums Haus Greefsgarten. „Lesen bedeutet für viele in eine andere Welt abzutauchen und die eigene Fantasie aufleben zu lassen“, so Iris Kater. „Vor allem für Kinder ist es eine Bereicherung, wenn sie in den Genuss des Lesens kommen, denn die Bücherwelt hält eine Menge Abenteuer für sie bereit. Ich freue mich deshalb sehr, wenn wir dieses Jahr erneut bei dem einen oder anderen mit dieser Ausstellung die Lesefreude wecken können.“ Auch in diesem Jahr werden nach der Ausstellung alle Buchtitel wieder an Schulen und Kindergärten verschenkt um die Lese- und Bildungsförderung vor Ort zu unterstützen.

Zahlreiche Verlage beteiligen sich und stellen ihre Bücher für das Viersener Publikum zur Verfügung, um die Literaturbegeisterten in ihren Bann zu ziehen. Auch in diesem Jahr ist die Resonanz der Verlage sehr positiv und bereits im letzten Herbst erhielt der Viersener Verlag die ersten Anfragen aus ganz Deutschland. Vorgestellt und präsentiert werden interessante und außergewöhnliche Bücher, aber auch passende Geschenke für die Osterzeit im Haus Greefsgarten.

• Haus Greefsgarten | Ringstraße 2 - 4 | 41747 Viersen

 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Dieses Jahr u. a. mit dabei:

Solibro Verlag
August Dreeesbach Verlag
Kathrin Baltzer Verlag
Suhrkamp Verlag
Riverfield Verlag
Coppenrath Verlag
Droemer Knaur Verlag
Aufbau Verlag
Resch Verlag
Iris Kater Verlag & Medien GmbH
Verlag ohne Geld
Piper Verlag
Amodee Verlag
Jacoby Stuart Verlag
Papierfresserchen Verlag
Frieling Verlag
Verlag Kath. Bibelwerk
Mitteldeutscher Verlag
Insel Verlag
Bergverlag Rother
Egmont Schneider Verlag
Rowohlt Verlag
Beltz Verlag
Panini Verlag
Galiani Berlin
Verlag Freies Geistesleben & Urachhaus
Dressler Verlag
Verlag Neue Stadt
Größenwahn Verlag
Skepsis Verlag
zu Klampen! Verlag
Verlag grünes herz
Coppenrath Verlag
Arena Verlag
Unionsverlag